Christel Löffler

Christel Löffler gründete im Jahr 2000 das Unternehmen Dialog zwischen Mensch und Tier. Als Coach und Persönlichkeitstrainerin setzt sie Pferde und Hunde zur Unterstützung von Menschen ein. Sie ist ausgebildete Systemische Beraterin und absolvierte ihre Ausbildung am Systemischen Institut in Wiesloch.

Seit einigen Jahren gibt Christel ihr Wissen weiter, indem sie selbst Trainer ausbildet und mit verschiedenen Ausbildungsstätten zusammenarbeitet. Sie bietet Ausbildungen zum Hundetrainer und zum Pferdetrainer an und ist Spezialistin für tiergestütztes Coaching, Therapie und Hundetraining. Ihre Leidenschaft besteht darin, Menschen dabei zu helfen, eine gute Beziehung zu ihrem Tier aufzubauen.

Trainerseminar
Mo, 26.08.2024 bis Di, 27.08.2024

Einer der Hauptaufgaben von Hundetrainer*innen ist es, ein Hund-Mensch-Team zu modifizieren. Egal, ob die Kunden wegen eines Aggressions-, Angst- oder Jagdproblems kommen, liegt einer der Schritte, die gegangen werden müssen, in der Veränderung des Teams.

In der Zusammenarbeit zwischen Hundetrainer und -halter ist ein gutes Verständnis das A und O, nur so kann die Arbeit mit dem Hund-Mensch-Team funktionieren. Im Umgang mit ihren Kunden agieren Hundetrainer daher oftmals als Coach.

Um als Coach arbeiten zu können, ist es wichtig, sich selbst und andere, seine Stärken und Schwächen zu kennen und sich in konfliktreichen Situationen reflektieren zu können. Außerdem ist es hilfreich, Menschen in ihren Facetten zu erkennen und zu verstehen, was sie antreibt, wie man den jeweiligen Menschen motiviert oder ihre Befürchtungen erkennt.

Workshop
Sa, 31.08.2024 bis So, 1.09.2024

„Sie müssen Ihren Hund nur besser führen.“ Diesen leicht dahin gesagten Satz hört man als Hundehalter immer wieder. Er wirft Fragen auf: Wie geht das? Muss mein Hund denn überhaupt geführt werden? Warum? Was ist dazu nötig? Was bedeutet „führen“ für mich als Hundehalter? Wie bleibe ich souverän, klar und habe einen guten, liebevollen Kontakt zu meinem Hund? Im Workshop werden wir ganz praktisch und hautnah das Thema „Führen“ auseinandernehmen und zielgerichtet auf die jeweiligen Hund/Mensch Teams anwenden.

Seminarletter

Aktuell kein Interessantes Seminar für Sie dabei?
Die Termine passen nicht? Interesse an anderen Dozenten?
Wir halten Sie auf dem Laufenden!