"Charakteranalyse" – Hund-Mensch-Teams in Einklang bringen mit dem DISG-Modell (Trainer*innenseminar)

Einer der Hauptaufgaben von Hundetrainer*innen ist es, ein Hund-Mensch-Team zu modifizieren. Egal, ob die Kunden wegen eines Aggressions-, Angst- oder Jagdproblems kommen, liegt einer der Schritte, die gegangen werden müssen, in der Veränderung des Teams.

In der Zusammenarbeit zwischen Hundetrainer und -halter ist ein gutes Verständnis das A und O, nur so kann die Arbeit mit dem Hund-Mensch-Team funktionieren. Im Umgang mit ihren Kunden agieren Hundetrainer daher oftmals als Coach.

Um als Coach arbeiten zu können, ist es wichtig, sich selbst und andere, seine Stärken und Schwächen zu kennen und sich in konfliktreichen Situationen reflektieren zu können. Außerdem ist es hilfreich, Menschen in ihren Facetten zu erkennen und zu verstehen, was sie antreibt, wie man den jeweiligen Menschen motiviert oder ihre Befürchtungen erkennt.


Für wen ist der Workshop geeignet

Für Hundetrainer*innen, die mehr über sich und ihre Kunden und die Kommunikation mit dem Kunden erfahren wollen.

Inhalt

Das Persönlichkeitsmodell DISG ist eine Persönlichkeitseinteilung, die normalerweise für Teamcoachings genutzt wird. Sie dient dazu, sich selbst und den anderen besser zu verstehen, Stärken und Verhalten zu erkennen und Schwächen des Einzelnen besser einzuschätzen.

Diese Einteilung kann man nicht nur sehr gut für das Gespräch mit dem Kunden nutzen, sondern auch für die Einteilung des Hundes.

☞ Wie bin ich selbst?
☞ Wie erkenne ich, welcher Typ Mensch vor mir steht und was muss ich in der jeweiligen Kommunikation beachten?
☞ Wie erkenne ich die Motivation, Stärken und Schwächen meiner Kunden?
☞ Wie erkenne ich die verschiedenen Hundetypen und kann dadurch ihr Verhalten verstehen?
☞ Wie erkläre ich meinen Kunden das Zusammenspiel mit dem Hund?

Veranstaltungsdetails

Das Seminar ist von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein mit 12 Stunden als Fortbildung anerkannt.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten alle Teilnehmer*innen per E-Mail nach dem Workshop.

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 20 begrenzt.

Ablauf

26. & 27.8.2024

Montag 10:00 - 18:00

Dienstag 10:00 - 16:00

Mittagspause nach Absprache zwischen 12 und 13 Uhr für eine Stunde

Veranstaltungsort

15518 Hasenfelde OT Steinhöfel
Kostenlose Parkplätze vorhanden

Preis

295€ brutto (inkl. 19%)

Kategorien: Trainerseminar

Termin

-
Bescheinigung:
Das Seminar ist von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein mit 12 Stunden als Fortbildung anerkannt.

Preis

295,00 EUR
Freie Plätze: 20
Gebuchte Plätze:
7

Zurück

Jetzt buchen

Preis:
295,00 EUR