„Führung“ – Führungskräftecoaching trifft Hundetraining

„Sie müssen Ihren Hund nur besser führen.“ Diesen leicht dahin gesagten Satz hört man als Hundehalter immer wieder. Er wirft Fragen auf: Wie geht das? Muss mein Hund denn überhaupt geführt werden? Warum? Was ist dazu nötig? Was bedeutet „führen“ für mich als Hundehalter? Wie bleibe ich souverän, klar und habe einen guten, liebevollen Kontakt zu meinem Hund? Im Workshop werden wir ganz praktisch und hautnah das Thema „Führen“ auseinandernehmen und zielgerichtet auf die jeweiligen Hund/Mensch Teams anwenden.


Für wen ist der Workshop geeignet

Für alle Hundehalter, die ihren Hund noch besser führen wollen -  und Hundetrainer*innen, die sich zum Thema Führen weiterbilden wollen.

Inhalt

  • Welcher Führungsstil ist meiner? Führungspositionen und Führungsstile praktisch erlebenden Unterschied zwischen Managen und wirklichem Führen
  • Welcher Führungstyp bin ich? Den eigenen Führungsstil entdecken Motivationsraster des Gegenüber erkennen
  • Was bin ich für eine Person als Führungskraft?
  • Wie wirke ich als Führungskraft auf andere?
  • Wie kommuniziere ich unmissverständlich, klar und eindeutig?
  • Bin ich authentisch?
  • Wie kann ich meine Stärken ausbauen und meine Schwächen abbauen?
  • Wie kann ich personen- und zielorientiert handeln?

Veranstaltungsdetails

Das Seminar ist von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein mit 12 Stunden als Fortbildung anerkannt.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten alle Teilnehmer*innen per E-Mail nach dem Workshop.

Die Anzahl Teilnehmer*innen ist auf 20 begrenzt (10 aktive TN mit Hund, 10 passive TN ohne Hund - Mehr Infos in den FAQ).

Ablauf

31.8-1.9.2024

Samstag 10:00 - 18:00

Sonntag 10:00 - 16:00

Mittagspause nach Absprache zwischen 12 und 13 Uhr für eine Stunde

Veranstaltungsort

15518 Hasenfelde OT Steinhöfel
Kostenlose Parkplätze vorhanden

Preis

Aktive Teilnahme (mit Hund): 320€

Passive Teilnahme (ohne Hund, Beobachter): 290€

Preise enthalten 19% Umsatzsteuer

Kategorien: Workshop

Termin

-

Zeitplan

Samstag 10:00 - 18:00 / Sonntag 10:00 - 16:00 / Mittagspause nach Absprache zwischen 12 und 13 Uhr für eine Stunde
Bescheinigung:
Das Seminar ist von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein mit 12 Stunden als Fortbildung anerkannt.

Preis

Freie Plätze: 20
Gebuchte Plätze:
5
Gesamtdauer:
14 Std.

Zurück

Jetzt buchen